Ein Kooperationsprojekt der Salesianer Don Boscos und der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel
Eine Einrichtung in Kooperation
der Salesianer Don Boscos
und der Schwestern der
hl. Maria Magdalena Postel

WiN - Wohnen in Notsituationen

Für einen guten Übergang, ein erster Schritt: WiN ist ein Projekt, das jungen Menschen ohne festen Wohnsitz mit einer Kostenübernahme über das Sozialamt oder Jobcenter in jeweils klar begründeten Einzelfällen die Möglichkeit gibt, im Don-Bosco-Zentrum zu wohnen. Hierbei geht es um eine sehr aktive Zeit, in der so schnell wie möglich miteinander geklärt wird, wo und wie es im Hinblick auf gesicherten Wohnraum weiter geht. Dieses Projekt meint insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihren fehlenden Wohnraum ihre weiteren wichtigen Integrationsschritte gefährden oder gar nicht erst angehen können.

Die Finanzierung erfolgt zu 100 % durch das Sozialamt/Jobcenter.