Ein Kooperationsprojekt
der Salesianer Don Boscos
und der Schwestern der
hl. Maria Magdalena Postel

Marzahn-Hellersdorf

Der Standort: Marzahn-Hellersdorf

Am nordöstlichen Stadtrand gelegen, umfasst der Bezirk eine Fläche von etwa 62 Quadratkilometern. Der Ortsteil geht auf ein mittelalterliches Angerdorf zurück, dessen Charakter im alten Kern noch heute erhalten ist. Dieser steht seit 1977 unter Denkmalschutz. Um 1900 entwickelten sich die ersten Kleinsiedlungsbereiche.
 
Heute leben hier rund 254.000 Einwohner in Berlins größter Plattenbausiedlung.