Ein Kooperationsprojekt der Salesianer Don Boscos und der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel
Eine Einrichtung in Kooperation
der Salesianer Don Boscos
und der Schwestern der
hl. Maria Magdalena Postel

Manege Reinickendorf

Berlin Modell Reinickendorf

Im Rahmen des §16h SGB II sucht das Berlin Modell Reinickendorf schwer zu erreichende junge Menschen mit multidimensionalen Problemlagen (erwerbsfähige Leistungsberechtigte unter 25 Jahre sowie Nichtleistungsempfänger, welche vermutliche Leistungen erhalten) auf. Durch die Arbeit eines interdisziplinären Teams sollen vorhandene Problemstellungen (eingeschränkte Selbstwirksamkeit, Trauma, psychosoziale Konflikte, kritische Lebensereignisse, Wohnungslosigkeit, finanzielle Schwierigkeiten,...
Mehr

Projekt 16a

Im Rahmen des §16 a SGB II wird jungen Menschen Hilfe angeboten, die eine umfassende (Erst-)Beratung bedürfen. Ziel ist es, bestehende Belastungen und Unterstützungsbedarfe besser zu erkennen und den Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen niedrigschwelligen Zugang zur Fachberatung und gegebenfalls Leistungen nach §16a SGB II zu ermöglichen.Das Angebot richtet sich an heranwachsende junge Menschen, die in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben und an den sensiblen Übergängen...
Mehr

Familienbüro

Das mobile Familienbüro Reinickendorf besteht aus einer Kooperation des Bezirks Reinickendorf mit dem Träger Manege gGmbH. Ziel ist es, für Familien in dem Bezirk Reinickendorf die Wege zu reduzieren und ein umfassendes Beratungsangebot, rund um das Thema Familie, anzubieten. Das Familienbüro wendet sich an alle (werdenden) Eltern sowie an Kinder und Jugendliche.Die Herausforderung für Familien, dass sie für die Antragstellung im Jugendamt oder für das Vortragen individueller Anliegen...
Mehr