Stern

"Don Bosco ein Riese der Liebe" - Erzbischof Heiner Koch beim Don-Bosco-Fest in Berlin-Marzahn

Veröffentlicht am: 31. Januar 2016

Berlin - Am Sonntag, 31. Januar 2016, war Erzbischof Heiner Koch zu Gast im Don-Bosco-Zentrum Berlin-Marzahn und feierte mit etwa 300 Gästen im benachbarten Zirkuszelt den Festgottesdienst zum Don-Bosco-Fest. In seiner Predigt stellte er Don Bosco als den „Riesen der Liebe“ dar und seine gewaltige Wirkung in die Kirche und die Welt hinein, die bis heute aktuell und spürbar sei.

Zum Schluss des Gottesdienstes wies er in besonderem Maße auf die Bedeutung Don Boscos und seiner Salesianer für die Kirche hin, speziell in Deutschland seit 100 Jahren.

Beim anschließenden „Tag der offenen Tür“ im Don-Bosco-Zentrum herrschte nach dem Gottesdienst buntes Treiben. Neben dem Bischof nutzten zahlreiche Freunde, Nachbarn, Angehörige der Jugendlichen und sonstige Interessenten die Gelegenheit, hinter die Fassaden zu schauen. Die Jugendlichen präsentierten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihre Tätigkeitsbereiche und führten die Besucher durch ihr Haus. Beim Mittagsimbiss, bei Kaffee und Kuchen oder auch bei Herzhaftem vom Grill entstanden viele Gespräche, wobei das große Interesse nicht nur des Bischofs deutlich wurde.

Die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel und die Salesianer Don Boscos waren sich am Ende des Tages gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Jugendlichen einig, dass ein gelungener Tag hinter ihnen liegt.

P. Franz-Ulrich Otto

Direkter Kontakt

Manege gGmbH im Don-Bosco-Zentrum
Otto-Rosenberg-Str. 1
12681 Berlin
Tel.: 030 / 85 60 686-251
Fax: 030 / 85 60 686-222
E-Mail: info@manege-berlin.de
Website: www.manege-berlin.de

Zum Kontaktformular

Film: Bundeskanzlerin zu Besuch
Jugendprojekt "Manege"

Kanzlerin #Merkel beim Friseur. Keine Promi-Vorher-Nachher-Show, sondern ein besonderer Einblick in Berufsorientierung für Jugendliche. Wenn Schul- und Lebensweg nicht geradeaus führen, hilft die „Manege“, ein besonderes Jugendprojekt in Berlin: http://bpaq.de/fb_manege. So auch Sophie und Maximilian. Respekt! http://bpaq.de/fb-respekt_bmas.

Posted by Bundesregierung on Dienstag, 29. März 2016

Die Bundesregierung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch am 22. März 2016 in der "Manege" mit der Kamera begleitet. Das Facebook-Video gibt einen besonderen Einblick in die Arbeit vor Ort.

Quelle: www.facebook.com/Bundesregierung

Film: "Projekt ist hier immer"

Sr. Margareta Kühn über die Arbeit der "Manege".

Wir danken unseren Förderern
Unterstuetzer
Don Bosco Netzwerker